Schloss Gereuth

Altes Schloss-003

Altes Schloss-002

Das barocke Schloss Gereuth bildet den Mittelpunkt des Untermerzbacher Ortsteiles Gereuth.


Die frühere Funktion als Wasserschloss ist heute noch erkennbar. Ein dreigeschossiges Schlossgebäude umschließt mit 3 Flügeln den Ehrenhof.


Das Hofportal wird durch einen Giebel mit dem mächtigen Familienwappen des Adelgeschlechts Greiffenklau-Vollraths geziert.


Das denkmalpflegerische Ensemble wird durch die kath. Kirche mit ihrer hervorragenden Innenausstattung anmutig ergänzt.


Das ehemalige Wasserschloss bildet zusammen mit der gleichzeitigen Pfarrkirche, einem Gasthaus und dem älteren Wirtschaftsbau ein eindrucksvolles Ensemble ehemaliger Adelskultur.

 
Kirche-002
AltesSchlossGereuthMAIER
Gasthaus Greifenklau-001

Letzte Änderung: 03.08.2015 16:12 Uhr