Synagoge Memmelsdorf

178Synagoge

1995 wurde die Synagoge in Memmelsdorfdurch den Träger und Förderverein Synagoge Memmelsdorf e.V. unter dem Konzept „Konservieren statt Rekonstruieren“ renoviert.


Rundgänge durch die Synagoge Memmelsdorf und den Informationsraum sind fürGruppen nach vorheriger Anmeldung möglich. Neben der Geschichte und Entwicklung des Synagogengebäudes werden die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Memmelsdorf, der Entwicklung des Landjudentums in der Region und der Umgang mit historischen Gebäuden in der Gegenwart thematisiert.


Anschrift der Synagoge: Memmelsdorf i. UFr., Judengasse 6
Ansprechpartner: Träger- und Förderverein Synagoge Memmelsdorf (Ufr.) e.V.
Anschrift: Postfach 11 12, 96104 Ebern
Telefon: 09533/982354
Letzte Änderung: 03.08.2015 16:11 Uhr